Frittierte Teigtaschen

Diese indische Spezialität ist eine frittierte, mit gegarten Speisen gefüllte Teigtasche. Der Teig besteht aus Weizenmehl, Wasser und Oel. Er erhält so nach dem Frittieren seinen knusprigen und würzigen Geschmack.

Wir fügen dem Teig Kreuzkümmel bei. Aus einer abgeschmeckten Füllung aus Kartoffeln, Karotten und Erbsen werden diese liebevoll vom ganzen naanu-Team zu Pyramiden gefaltet.

Wir servieren dazu ein aus Tamarinden und (Palm-) Zucker hergestellter süss-saurer Dip.

Website implemented by Nonko